Mädels_Wir_nehmen_dich_in_den_Arm.jpg

die Ausbildungen

 


KUSCHELTHERAPEUT/IN

Zusammen mit 2-4 angehenden Kuscheltherapeuten lernst du in einem intensiven Wochenend-Workshop den professionellen Umgang mit Wünschen, Grenzen und Wirkungsräumen innerhalb der Kuscheltherapie. 
Dabei gehen wir bei allen Ausbildungsschritten stets von der Theorie über in die körperliche Erfahrung. 

THEORIE

  • Wissenschaftlichen Erkenntnisse und Erfahrungsberichte zu der positiven Wirkung von empathischer Berührung und therapeutischen Kuschelsitzungen

  • Professionalität und Rolle der Kuscheltherapeut*innen 

PRAXIS

  • Du machst deine ersten Erfahrungen in der Rolle als Klient*in und Therapeut*in.

  • Du praktizierst Achtsamkeitsmeditationen für eine geklärte Selbstwahrnehmung.

  • In Partnerübungen und im Einzel - und Gruppengespräch schaust du, wie es um deine Bedürfnisse, Glaubenssätze und Grenzen steht.

  • Du überprüfst und steigerst deine Kompetenz, gut für deine emotionale Sicherheit sorgen zu können.

 

AUSBILDUNGSKOSTEN

 

480 €
Die Summe deckt 2 Ausbildungstage (16 Stunden) und eine anschließende Beratungsstunde (online/telefonisch/live) zur Unterstützung für deine weiteren beruflichen Schritte. 

Voraussetzung für die Ausbildung bei der KUSCHELPRAXIS.COM

ist deine berufliche Erfahrung im Bereich Erziehung, Sozialarbeit, Coaching, Therapie oder Pflege.

Ausbilderin ist Alexandra Ueberschär. 

WILLKOMMEN IM NETZWERK

Als ausgebildete*r Kuscheltherapeut*in hast du anschließend die Möglichkeit, dich auf unserer

Homepage dauerhaft zu präsentieren!

DU BIST INTERESSIERT?


Vereinbare einen kostenlosen Telefon-Termin!

 

EMPATHISCHE KÖRPERTHERAPIE
Eine Fortbildung für Kuscheltherapeut*innen 

In der Fortbildung zum empathischen Körpertherapeut/empathischer 
Körpertherapeutin schulst du deine Fähigkeit, psychosomatische Symptome zu erkennen und in der Haltung höchster Empathie die Selbstheilung deiner Klient*innen zu unterstützen. Zusammen mit 2-4 Kuscheltherapeuten gehst du an 2 intensiven Wochenenden auf die Reise in dich selbst und übst, dich ganz unmittelbar und intuitiv zur Verfügung zu stellen. 

DAS MOTTO DER EMPATHISCHEN KÖRPERTHERAPIE


0% TECHNIK

100% HALTUNG

0% EMOTIONALE DISTANZ


Eine in der klassischen Körpertherapie meistens angewandte therapeutische Distanz gepaart mit Berührungs-Techniken kann eine heilende und nährende körperliche Begegnung stören. In einer therapeutischen Sitzung, die das Ziel hat, eine psychosomatische Problematik durch Berührung zu lindern oder aufzulösen, ist die empathische Körpertherapie ein sehr direkter Weg zum Kern eines Anliegens. Dabei erleben die Klient*innen die prozessunterstützende Wirkungen von intuitiver, herzlicher Berührung.

 

In dieser Fortbildung stellst du dich der Herausforderung, deine Glaubenssätze in Bezug auf Gesundheit, Krankheit, Heilung und Verantwortung zu überprüfen. Und du kannst für dich individuell herausfinden, wie deine Lebens - und Berufserfahrungen deine zukünftige Arbeit bereichern und einzigartig machen können. 


AUSBILDUNGSKOSTEN


890 €
Die Summe deckt 4 Fortbildungstage (32 Stunden) und eine anschließende Beratungsstunde (online/telefonisch/live) zur Unterstützung für deine weiteren beruflichen Schritte. 

Voraussetzung für diese Fortbildung

ist eine Ausbildung zum Kuscheltherapeut*in bei der KUSCHELPRAXIS.COM
Ausbilderin ist Alexandra Ueberschär. 

DU BIST INTERESSIERT?


Vereinbare einen kostenlosen Telefon-Termin!